Brigade Pankoff unterstützt Spendenaufruf für die Jugendarbeit des Halleschen FC

“Dich selbst klein zu halten, dient nicht der Welt.”

(Nelson Mandela)

Bildschirmfoto 2013-06-29 um 15.50.33Dass sich die Brigade Pankoff mit dem zweiten Spendenaufruf binnen weniger Wochen meldet, hat nichts damit zu tun, dass uns in der fußballlosen Zeit die Themen ausgehen. Nein, das ist definitiv nicht so. Unser Brigadist Täve hat sich mit einer persönlichen Bitte an uns gewandt, die wir gerne unterstützen. Das Ausbildungszentrum der Fußballjugend des Halleschen FC e. V. am Sandanger in Halle wurde durch die Saalefluten völlig zerstört. Das macht die Nachwuchsarbeit in der Saalestadt mit rund 300 Talenten nahezu unmöglich. Damit der Nachwuchs beim Halleschen FC wieder auf die Beine kommt, veranstaltet der Traditionsclub am 28. Juli 2013 (Anstoß 16.00 Uhr) ein Benefizspiel gegen den Bundesligisten Hannover 96. Die Einnahmen dieses Benefizspiels kommen direkt dem EVH-Zentrum der HFC-Fußballjugend am Sandanger zugute. Wer Zeit hat, sollte sich deshalb das Spiel in der Erdgas-Arena in Halle anschauen.

Da der rot-weiße Hilferuf für Täve eine Herzensangelegenheit darstellt, sollte das auch für uns gelten. Spenden zu Gunsten des Wiederaufbaus des EHV-Zentrums sind mit oder ohne Spielbeobachtung gern gesehen. Bitte prüft mal, was ihr entbehren könnt.

Ja, ich will spenden: –> Spendenaufruf des Halleschen FC

 
Jörsch posted at 2013-6-29 Category: Allgemein

Leave a Reply

(Ctrl + Enter)
*